Rucksäcke und Taschen von NORCO.

Norco - Auf das Fahrrad, fertig, los!

Mit den Fahrradtaschen von Norco kannst du Erlebnisse in der Natur, in der Stadt oder beim Sport einfach nur genießen. Durch ihr geringes Eigengewicht und durchdachte Transportmöglichkeiten verschaffen dir die Taschen die notwendige Freiheit, um entspannt unterwegs zu sein. Komponenten wie sportliches Design und innovative Ideen vereinen die Norco Fahrradtaschen gekonnt. Lenkertaschen, Gepäckträgertaschen, Satteltaschen, Rahmentaschen und mehr für die Bereiche TOUR, CITY und SPORT findest du bei Norco.

NORCO Produktkategorien

NORCO Serien

NORCO Motive

Norco - raffinierte Taschen für smarte Biker

Fährst Du gern Fahrrad? Beispielsweise im Alltag, in der Freizeit oder als sportlichen Ausgleich zu Deinem Job? Vielleicht hast Du ja schon mal den Namen Norco gehört - oder eventuell sogar eine Fahrradtaschen dieser Marke im Einsatz? Nein? Dann wird es Zeit, dass Du Norco näher kennenlernst, denn an diesem deutschen Label mit seinen cleveren Pack- und Transportsystemen für City-, Touren-, Trekking-, Renn- und Mountainbikes führt kein Weg vorbei.

Überzeugend: Packen mit System

Norco ist die Exklusivmarke von Asista Teile fürs Rad GmbH & Co. KG, die ihren Sitz in Leutkirch, Baden-Württemberg, hat. Seit der Gründung im Jahr 1925 durch die Brüder Alois und Simon Stölzle ist das Unternehmen im landschaftlich reizvollen Allgäu angesiedelt. Eine Region, die im Süden von Oberschwaben liegt und bei Bikern für ihre abwechslungsreichen, manchmal auch herausfordernden Touren und Radwanderwege sehr beliebt ist.

Asista selbst ist erfolgreich im Vertrieb von Fahrradteilen und -zubehör aufgestellt und hat sich im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Ein Experte, dem die führenden Tophersteller von Fahrradteilen und Zubehör vertrauen. Deshalb haben sie ihm die Exklusivvertretung für den deutschen Markt erteilt.

Dieses Expertenwissen sowie die Erkenntnis, dass bei Fahrradtaschen noch erhebliches Optimierungspotenzial besteht, hat Asista genutzt und mit Norco eine Eigenmarke für kluge und qualitativ hochwertige Radtaschen auf den Markt gebracht. Seitdem ist diese auf die Entwicklung intelligenter Packlösungen spezialisiert, die ihresgleichen suchen und mit ihren funktionellen Eigenschaften und modischen Designs den Fachhandel restlos überzeugt und Fahrradfahrer komplett begeistert haben. Eine Erfolgsgeschichte, die sich nicht nur an der zwischenzeitlich breiten Produktpalette ablesen lässt, sondern auch an den vielen nationalen und internationalen Designpreise, mit denen diverse Norco Taschen bis heute ausgezeichnet wurden.

Ausgezeichnet: das Norco Produktdesign

Norco - diese Marke steht für umfassendes Know-how, erstaunliche Kreativität und bemerkenswerte Begeisterungsfähigkeit sowie einen hohen Qualitätsanspruch.

Werte, die Norco zu dem gemacht haben, wofür es heute steht:
nämlich für intelligente Packsysteme, die Spaß machen und mit ihrer Funktionalität und ihrem Design begeistern.

All dies überzeugt nicht nur Biker, sondern auch die Jurys von nationalen und internationalen Awards, die z. B. die Modelle Norco Finsbury Commuter, Norco Lifestyle und Norco Norwich für ihr außerordentliches Produktdesign ausgezeichnet haben.

Auf diesen Erfolg ist das Norco Team mit Recht mächtig stolz. Gleichzeitig ist dieser ein Ansporn weiterzumachen, bestehende Lösungen zu verbessern und neue zu entwickeln.

Clever: Taschen für Touren, City und Sport

Bis heute haben die Norco Verantwortlichen viel bewegt und mit Tour, City und Sport gleich drei attraktive Linien am Markt etabliert. Jede einzelne dieser Kollektionen hält wiederum ein breites, zielgruppenspezifisches Produktportfolio bereit, das den Fahrradfahrern auf ihren Touren den Rücken freihält und die notwendigen Funktionen mitbringt. Von der Lenker-, Sattel- und Gepäckträgertasche bis hin zur Hinterrad- oder auch Universallösung ist alles vertreten, was Bikerherzen höherschlagen lässt.

Vorbildlich: die Norco Qualitätsstandards

Was Norco so erfolgreich macht, sind nicht nur seine Kreativität und sein Innovationsgeist. Eine entscheidende Rolle spielen auch die Qualitätsstandards, denen sich das Management aus Überzeugung verpflichtet hat.

So schenkt das Label zum einen den Verschlüssen und Schnallen der Taschen besondere Aufmerksamkeit. Da diese im ständigen Outdoor-Einsatz sind, müssen sie Wind und Wetter, aber auch hohen wie niedrigen Temperaturen trotzen. Aus diesem Grund werden sie aus strapazierfähigem Polyamid 6.6 gefertigt, das bei Kälte beispielsweise nicht seine Elastizität verliert.

Ebenfalls großen Wert legt Norco auf die eigentliche Befestigung, die schnell, sicher und bequem von der Hand gehen soll. Um dies zu erreichen, setzt das Label auf das KLICKfix®-System, mit dem sich fast alle Taschenmodelle mit einem Klick sicher am Rad befestigen und mit einem Tastendruck wieder abnehmen lassen. Eingesetzt wird dieses am Lenker und Sattel, an der Sattelstütze und dem Gepäckträger.

Gleich mehrere Anforderungen gilt es beim Material, aus dem die Norco Lösungen gefertigt werden, zu erfüllen. Damit dieses selbst eine dauerhafte Beanspruchung locker wegsteckt, hat sich das Produktmanagement für ein spezielles Nylongewebe entschieden, das sich durch seine abriebfesten und widerstandsfähigen Eigenschaften auszeichnet und zudem über die nötige Festigkeit verfügt. Und da man nicht nur bei schönem Wetter mit dem Rad unterwegs ist, hat Norco dieses Gewerbe zusätzlich noch wasserabweisend imprägniert. Ein hochwertig beschichtetes und präzisionsverschweißtes Tarpulin-Material sorgt hingegen bei der Waterproof-Kollektion für eine 100-prozentige Wasserdichte.

Hochgesteckt sind auch die Ziele beim Thema Sicherheit. Deshalb hat Norco seine Taschen mit reflektierenden Elementen wie Logos, Einfassungen und Streifen ausgestattet, die in Ergänzung zum Vorder- und Rücklicht für noch mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr sorgen.

Es gibt also viele überzeugende Argumente, warum es sich lohnt, mit diesen Taschen auf Tour zu gehen. Denn mit Norco heißt es wirklich: Auf das Fahrrad, fertig, los!