Lowe Alpine BackpackingLowe Alpine durchsuchen ▶

Lowe Alpine Backpacking - für Entdecker und Abenteuer

Ganz egal, ob Sie eine mehrtägige Wanderung oder eine längere Trekkingtour planen oder sich vielleicht auf eine Abenteuerreise durch fremde Länder begeben wollen - mit einem Rucksack wie Manaslu, Kulu oder Diran von Lowe Alpine sind Sie für Ihren Trip bestens ausgestattet. Denn diese Modelle aus der Kollektion Backpacking bringen nicht nur das notwendige Volumen mit. Sie sind auch, was die Funktionalität, Strapazierfähigkeit und das Gewicht anbelangt, speziell für diese Art des Reisens gemacht. All seine Erfahrung hat der internationale Outdoor-Spezialist zudem in die Tragesysteme gesteckt. So gibt es diese Modelle nicht nur für Männer, sondern auch in einer ND-Ausführung speziell für Frauen.

Backpacking Trekkingrucksack Manaslu 65 75

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

145,39 - 200,54€
Lowe Alpine Backpacking
Trekkingrucksack Manaslu 65 75 Black

Backpacking Wanderrucksack Diran 60 70 ND

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

111,88 - 121,93€
Lowe Alpine Backpacking
Wanderrucksack Diran 60 70 ND Anthracite

Backpacking Trekkingrucksack Manaslu 55 65

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

127,29 - 139,65€
Lowe Alpine Backpacking
Trekkingrucksack Manaslu 55 65 Rio Red

Backpacking Trekkingrucksack Kulu 65 75 M

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

138,60 - 182,30€
Lowe Alpine Backpacking
Trekkingrucksack Kulu 65 75 M Azure

Backpacking Wanderrucksack Diran 55 65

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

110,00 - 154,96€
Lowe Alpine Backpacking
Wanderrucksack Diran 55 65 Anthracite

Backpacking Wanderrucksack Diran 50 60 ND

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

107,72 - 108,50€
Lowe Alpine Backpacking
Wanderrucksack Diran 50 60 ND Anthracite
138,40€
Lowe Alpine Backpacking
Trekkingrucksack Voyager 50 15 Women Black

Mit Lowe Alpine Backpacking die Welt bereisen

Die Rucksäcke aus der Lowe Alpine Kollektion Backpacking überzeugen in vielerlei Hinsicht, schließlich wurden sie von Bergsteigerprofis entwickelt. Und die wissen, worauf es bei mehrtägigen Bergtouren, bei Wanderungen von Hütte zu Hütte, auf längeren Trekkingtouren oder klassischen Reisen tatsächlich ankommt. Entsprechend umsichtig sind die Anforderungen definiert und mit verschiedenen Backpacking Modellen wie Manaslu, Kulu oder auch Diran umgesetzt worden. Entstanden ist ein robustes, aber leichtes sowie gut organisiertes Equipment mit sehr guten Trageeigenschaften. Sehr attraktiv ist zudem ihr sportliches Design, das mit einer tollen Farbgebung und reduziert gehaltenen Farbakzenten gekonnt in Szene gesetzt wird.

Perfekt für Männer und Frauen

Viele dieser Backpacking Modelle begleiten nicht nur Männer, sondern auch Frauen auf ihren Touren. Wie bei so vielen Kollektionen von Lowe Alpine gibt es auch bei dieser einige ND-Modelle, die auf die weibliche Anatomie zugeschnitten sind. Im Vergleich zur Herrenversion sind diese Damen-Fit-Packs etwas kürzer, breiter und tiefer gehalten und werden um speziell geformte Schultergurte im Brustbereich und einen entsprechenden Hüftgurt ergänzt. Somit ist ein hoher Tragekomfort und eine optimalen Gewichtsverteilung gesichert.

Übrigens: Die Buchstaben ND stehen für Nanda Devi, was übersetzt Göttin der Freude bedeutet. Dies ist nicht nur der Name des zweithöchsten Bergs Indiens. Nach ihm hat der amerikanische Bergsteiger Willi Unsoeld auch seine Tochter benannt, die ebenfalls für das Bergsteigen brannte. Ihr zu Ehren tragen sämtliche Damen-Fit-Packs von Lowe Alpine den Zusatz ND.

Seinen ersten ND-Rucksack brachte das Label in den 1970er-Jahren auf den Markt. Seitdem sind viele weitere Modelle hinzugekommen. So gibt es den Manaslu, den Kulu und Diran der Kollektion Backpacking auch in der Frauenversion.

Lowe Alpine Manaslu - das Multitalent

Als echtes Multitalent erweist sich das Modell Manaslu. Hierfür bringt er nicht nur die passende Größe mit, sondern auch eine umfassende Funktionalität. Hergestellt wird dieser aus robusten Ripstop-Material, das ihm in den Bergen ebenso einen hohen Schutz verleiht wie in der Gepäckabfertigung am Flughafen. Sehr entspannt gestaltet sich der Zugriff auf sein Hauptfach, das wahlweise von oben, von unten über das Bodenfach oder die Front erfolgen kann. Super flexibel erweisen sich die Front- und Seitentaschen, die aus elastischem Material bestehen und auf dem gepolsterten Hüftgurt um zwei kleine Reißverschlusstaschen ergänzt werden. Im Deckel sind eine Innen- und Außentasche integriert. Der Regenschutz ist im kleinen Bodenfach untergebracht und schnell aktiviert.

Auf hohe Lasten ausgelegt ist das Rückensystem Axiom 5 vom Manaslu. Dieses kann schnell an die Rückenlänge seines Trägers bzw. seiner Trägerin angepasst werden. Gepolsterte Tragegurte, ein höhenverstellbarer Brustgurt und regulierbarer Hüftgurt sowie ein gut belüftete Rückenpartie sorgen für einen hohen Tragekomfort selbst auf anstrengenden Etappen.

Lowe Alpine Kulu - der kompakte Reiseprofi

Alles, was ein Rucksack können muss, kann das Modell Kulu von Lowe Alpine. Und noch einiges mehr. Sein geradliniges Design kommt bei Männern und Frauen (ND-Variante) an. Sein großzügiges Platzangebot verteilt sich auf ein Deckelinnen- und -außenfach, zwei elastische Mesh-Seitentaschen sowie ein geräumiges Hauptfach, das durch Öffnen der Trennwand zum Bodenfach erweiterbar ist. Für einen guten Sitz lässt sich das Rückensystem in der Länge anpassen. Ausgeliefert wird dieses Backpacking Modell mit einer Transporthülle, die zugleich als Regenschutz fungiert und in einem separaten Bodenfach untergebracht ist.

Was den Kulu besonders macht, sind seine ausgezeichneten Reisequalitäten. Hierfür hat Lowe Alpine ihn mit seiner patentierten Travel-Flip-Belt-Technologie ausgestattet, mit der der Hüftgurt für den Transport im Flugzeug, Zug oder Auto an den Seiten hochgeklappt und mithilfe eines Klickverschlusses arretiert wird. Nun noch die Transporthülle über den Rücken und die Seiten gezogen und schon verwandelt sich das Lowe Alpine Modell in ein kompaktes Gepäckstück, bei dem Schulter-, Brust- und Hüftgurt abgedeckt und somit gut geschützt sind. Und muss der Kulu in die Hand genommen werden, helfen die beiden Tragegriffe auf der Front weiter.

Lowe Alpine Diran - für perfekte Balance

Mit Diran ist Lowe Alpine ein Backpack gelungen, dem die perfekte Balance zwischen technischen Features und persönlichem Benefit gelingt. Eine gelungene Kombination, die auf einer Wüstensafari ebenso ihre Qualitäten ausspielt wie auf einer Wanderung oder einer klassischen Reise.

Für eine bemerkenswerte Flexibilität steht beispielsweise das V-Trax Rückensystem, das mit 13 cm einen erstaunlichen Spielraum bei der Längenanpassung bietet. Um dies zu ermöglichen, verfügt das System nicht nur über ein starkes Klettband, sondern zusätzlich über eine Gleitschiene, die eine exakte Einstellung unterstützt.

Wie auch beim Kulu und Manaslu ermöglicht der Diran den Zugriff auf die Reisegarderoben von oben, über die Reißverschluss-Frontöffnung sowie das Bodenfach. Im Hauptfach ist zudem ein Einschub angebracht, in dem eine Trinkblase verstaut werden kann. Für den Trinkschlauch befindet sich auf der oberen rechten Rückseite ein H2O-Ausgang. Zwei Reißverschlusstaschen auf dem Hüftgurt, zwei elastische Seitentaschen sowie zwei Deckelfächer sind weitere Features, die unterwegs super praktisch sind. Und sollte es mal zum Regnen anfangen, ist die integrierte Regenhülle schnell aktiviert.